Schiedsrichter

Der TSV Stallwang-Rattiszell kann momentan drei aktive Schiedsrichter stellen und erfüllt somit sein Schiedsrichtersoll. Wir sind aber immer auf der Suche nach neuen Schiedsrichtern, die für den TSV Stallwang-Rattiszell pfeifen.
Ehemaliger SR-Obmann Schiedsrichtergruppe Straubing Hans Breu: „Das schönste Hobby der Welt!“
Bezirks-Schiedsrichterobmann Franz Bachinger †: „Schiedsrichterei ist die beste Lebensschule die es gibt!“

Vorteile:

  • Sportliche Betätigung
  • Relativ leichte Aufstiegsmöglichkeiten
  • Bezahlung
    • Herren und Seniorenmannschaften: 25 € pro Spiel
    • A- und B-Junioren: 20 € pro Spiel
    • C- und D-Junioren: 15 € pro Spiel
  • Fahrkostenersatz
  • Besuch von Fußballspielen kostenlos (auch Bundesliga- und Championsleaguespiele)
  • Beste Lebensschule: Umgang mit Spielern, Betreuer; Umgang mit Kritik; Übernahme von Verantwortung;

Schiedsrichter:
Mindestalter 14 Jahre (mit Einverständnis der gesetzlichen Vertreter).
Mitglied bei einem Fußballverein.

Pflichten eines SR:

  • 5 Teilnahmen an Monatsversammlungen und Lehrabende
  • pro Jahr 15 zugeteilte Spiele

Lehrgangsgebühren übernimmt der TSV Stallwang-Rattiszell.

Schiedsrichterneulingskurse:

Informationen zum Neulingskurs
Bei Interesse kontaktieren Sie den Jugendleiter Michael Laumer.

Interessante Links:
DFB Schiedsrichterzeitung: http://www.dfb.de/verbandsservice/publikationen/dfb-schiedsrichter-zeitung/
mein Fußball DFB: http://www.dfb.de/schiedsrichter
Schiedsrichtergruppe Straubing: BFV Schiedsrichtergruppe Straubing